JETZT ANMELDEN! nur 125,- EUR

Der Fortschritt bei elektronischen Geschäftsprozessen in Wirtschaft und Verwaltung war in den vergangenen Jahren enorm. Dies trifft in besonderer Weise auch auf elektronische Rechnungen zu.

Im Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD, www.ferd-net.de) haben sich ambitionierte und engagierte Vordenker und Entwickler zusammengeschlossen, um ein einheitliches Format zur Rechnungsübertragung zu schaffen. So entstand das ZUGFeRD-Format, das in Deutschland in wenigen Monaten breite Verbreitung gefunden hat. Auch in anderen Teilen Europas sorgt das Format für Aufsehen – weil es in seiner hybriden Form (XML plus PDF/A 3) einfach und effizient KMUs in die elektronischen Rechnungsprozesse einbindet, und weil ZUGFeRD in einer offenen und transparenten Weise außerhalb der klassischen Standardisierung erarbeitet wurde.

Für Softwareentwickler aus dem Umfeld der digitalen Geschäftsprozesse führt schon heute kein Weg mehr an ZUGFeRD vorbei.

Die ZUGFeRD Entwicklertage, die mit FeRD veranstaltet werden, sollen diese Entwicklung pragmatisch und zukunftsgerichtet begleiten. Es sollen gemeinsam Hindernisse und Probleme bei der Integration von ZUGFeRD in Anwendersoftware erkannt und gelöst werden, es sollen aber auch neue Lösungen und Ideen zu ZUGFeRD diskutiert und so die gemeinsame Weiterentwicklung von ZUGFeRD in einer ZUGFeRD Community vorangebracht werden.

So kann das gemeinsame Ziel, ein einfach zu implementierendes Datenformat für den elektronischen Rechnungsaustausch zu etablieren, erreicht werden.

Vorbereitet und unterstützt durch einige der ZUGFeRD Entwickler und Vorantreiber, wird auf diesem zweitägigen Workshop, das be- und erarbeitet, was für Dich als Entwickler wirklich wichtig ist.